World of Hyatt
Courtesy Card – Allgemeine Geschäftsbedingungen
(„AGB“)

 

Die vollständigen und auf alle World of Hyatt Mitglieder (einschließlich aller Mitglieder mit Courtesy Card Status) zutreffenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf www.worldofhyatt.com/terms

 

(Aktualisiert und gültig ab dem 5. November 2019)

 

Diese auf die Courtesy Card zutreffenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Courtesy Card Bedingungen“) zeigen die Vorteile, die den World of Hyatt Mitgliedern zur Verfügung stehen, denen Hyatt im Rahmen des World of Hyatt Programms den Courtesy Card Status verliehen hat („Courtesy Card“). Jegliche Teilnahme am World of Hyatt Programm („Programm“) unterliegt den vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von World of Hyatt („Programmbedingungen“), die Teil dieser Courtesy Card Bedingungen sind und die unter www.worldofhyatt.com/terms eingesehen werden können. Sollte ein Konflikt zwischen diesen Courtesy Card Bedingungen und den Programmbedingungen auftreten, haben die Programmbedingungen Vorrang, es sei denn, diese Courtesy Card Bedingungen geben ausdrücklich anderes an. Alle im englischen Original großgeschriebenen Begriffe, die in diesen Courtesy Card Bedingungen verwendet, aber nicht definiert werden, haben die ihnen in den Geschäftsbedingungen des Programms zugeschriebene Bedeutung.

 

I. Nur auf Einladung; Jährliche Überprüfung.  Courtesy Card ist eine zusätzliche Stufe des Elitestatus, die ausgewählten Mitgliedern auf Einladung und nach eigenem Ermessen von Hyatt zur Verfügung steht. Mitglieder, denen in Übereinstimmung mit diesen Courtesy Card Bedingungen der Courtesy Card Status verliehen wird, werden im Folgenden als „Courtesy Card Mitglieder“ bezeichnet.Wenn ein Mitglied den Courtesy Card Status erhält, beginnt dieser Courtesy Card Status mit Verleihung des Status und dauert bis zu dem auf der dem Mitglied erteilten Courtesy Card und/oder bei Anmeldung in seinem Konto angegebenen Ablaufdatum.  Hyatt überprüft den Courtesy Card Status jährlich, es sei denn, Hyatt gewährt einem Courtesy Card Mitglied (nach eigenem Ermessen) eine längere Frist.  Die in einem Jahr erfolgte Einladung zur Courtesy Card Mitgliedschaft bedeutet nicht, dass das Mitglied auch in einem folgenden Jahr eingeladen wird.

 

II. Allgemeine Statusvorteile.  Alle Courtesy Card Mitglieder genießen folgende Vorteile:

 

(a) Bonuspunkte: Wählt ein Courtesy Card Mitglied Punkte für seinen Aufenthalt, erhält er einen Punktebonus von dreißig Prozent (30 %) auf die Basispunkte, die er auf die anrechnungsfähige Rate und die während des Aufenthalts angefallenen anrechenbaren Nebenkosten erhalten hat. Sammeln Courtesy Card Mitglieder Punkte durch anrechenbare Ausgaben ohne Aufenthalt, die sie in teilnehmenden Verkaufsstellen getätigt haben, erhalten sie einen Punktebonus von dreißig Prozent (30 %) auf diese anrechenbaren Ausgaben ohne Aufenthalt. Diese Punkteboni werden als Bonuspunkte gewährt, nicht als Basispunkte. Bonuspunkte werden nicht auf die Elite Status Qualifizierung des Mitglieds angerechnet. Punkteboni sind verfügbar für Aufenthalte in allen Hyatt Hotels und Resorts.

 

(b) Das Schenken des Explorist Status: Courtesy Card Mitglieder können einem (1) anderen Mitglied für ein Kalenderjahr den Explorist Status des World of Hyatt Programms schenken. Courtesy Card Mitglieder können diesen Vorteil nutzen, indem Sie sich an den zentralen Reservierungsservice von Hyatt wenden. (Siehe hyatt.com für Kontaktinformationen.)

 

(c) Zimmerverfügbarkeit bei Reservierungen bis zu 24 Stunden im Voraus (es gelten Einschränkungen und Sperrtermine): Courtesy Card Mitgliedern wird in Hyatt Hotels ein Zimmer zur persönlichen Nutzung garantiert (vorbehaltlich der unten beschriebenen Ausnahmen), vorausgesetzt, die Reservierung erfolgt mindestens vierundzwanzig (24) Stunden vor der Ankunft (Ortszeit des Hotels) direkt bei Hyatt und wird mit einer gültigen Kreditkarte garantiert. Sämtliche Reservierungen unterliegen den Richtlinien des jeweiligen Hotels. Diese Garantie gilt nur bei ansonsten komplett ausgebuchtem Hotel oder Resort (einschließlich aller Suiten), und zwar für ein (1) Standardzimmer, und unterliegt den einschlägigen Reservierungsanforderungen des Hotels oder Resorts (z. B. Mindestaufenthaltsdauer, besondere Angebote und Verpflegungsoptionen). Zimmer, die mit dieser Bestimmung abgesichert sind, sind ausschließlich zum Standardpreis erhältlich. Es gelten weder verhandelte Raten noch sonstige Gruppen-, Angebots- oder ermäßigte Preise, und für ein Zimmer, das auf Basis dieses Vorteils reserviert wurde, können keine Gratis-Nächte eingelöst werden. Diese Garantie gilt nicht in Zeiten mit außerordentlich hoher Zimmernachfrage und unterliegt Sperrzeiten, die von jedem Hotel oder Resort separat festgelegt werden. Raten für vertraglich festgesetzte Last-Room-Verfügbarkeit gelten nicht für Zimmer, die mit dieser Bestimmung abgesichert sind. Die garantierte Verfügbarkeit für Courtesy Card Mitglieder gilt nicht für Destination Residences (wie in den Programmbedingungen definiert) oder Hyatt Residence Club Hotels oder Resorts.

 

(d) Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien:

 

(i) Erhalt von Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien: Nach der Zuerkennung des Courtesy Card Status erhalten Courtesy Card-Mitglieder vier (4) kostenlose Zimmer-Upgrade-Prämien für Suiten („Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien“). In keinem Fall erhält ein Mitglied in einem Kalenderjahr mehr als vier (4) Courtesy Card Suiten-Prämien, unabhängig von der Anzahl von auf den Status anrechenbaren Übernachtungen oder Basispunkte, die das Mitglied in diesem Jahr gesammelt hat. Außerdem sind Courtesy Card Mitglieder nicht zum Sammeln von kostenlosen Suite-Upgrade-Prämien berechtig (wie in Anhang B der Programmbedingungen beschrieben).

 

(ii) Einlösung von Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien. Vor dem 1. Januar 2018 vergebene Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien sind ab dem Ausstellungsdatum ein (1) Jahr lang gültig. Für Courtesy Card Mitglieder, die nach dem 1. Januar 2018 die Berechtigung zu Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien erhalten haben, gelten diese Suite-Upgrade-Prämien bis zum Ende des Jahres in dem die Berechtigung erfolgt ist plus 14 Monate. Die Prämien sind in Verbindung mit Reservierungen mit einem Check-out-Datum bis zum Verfall der Prämie gültig.  Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien können im Bereich „Meine Prämien“ im Mitgliedskonto eingesehen werden.Ein Mitglied muss eine kostenlose Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämie bei Vornahme der zugrunde liegenden Reservierung einlösen. Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien gelten nicht für Standorte, an denen Suite-Prämien nicht wählbar sind (wie in Anhang B der Programmbedingungen definiert), sowie für Hotels und Resorts der Marke Hyatt Residence Club. Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien können nur in Hotels und Resorts der Marke Hyatt eingelöst werden, die Suite-Unterkünfte anbieten (vorbehaltlich der nachfolgend beschriebenen Ausnahmen). Im Sinne der vorliegenden Prämie stellt eine Suite eine Unterkunft mit einem Schlafzimmer dar. Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien gelten nur für Standardsuiten, definiert als erste Suite-Kategorie der teilnehmenden Hotels oder Resorts, und sind abhängig von der Verfügbarkeit. In jedem Hotel oder Resort steht nur eine begrenzte Anzahl von Standardsuiten zur Verfügung. Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien können nur für Standardsuiten, nicht aber für andere Suitenkategorien, einschließlich Specialty-, Premier-, Präsidenten- oder Diplomaten-Suiten, bzw. vergleichbare Suitenkategorien gemäß der Bezeichnung durch das jeweilige Hotel oder Resort, eingelöst werden. Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien können nur eingelöst werden, wenn die für die Reservierung vorgesehene Suite für die gesamte Aufenthaltsdauer des Mitglieds verfügbar ist. Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien gelten für Übernachtungen, für die das Courtesy Card Mitglied eine anrechnungsfähige Rate bezahlt oder Punkte für eine Standardzimmer-Gratisnacht, Club-Gratisnacht oder eine Standardzimmer Points + Cash (Punkte und Bargeld)-Prämie eingelöst hat, für bis zu maximal sieben (7) aufeinanderfolgende Nächte. Nicht gültig in Verbindung mit anderen, oben nicht aufgeführten Gratisnacht-Prämien, einschließlich Hyatt Kreditkarten Premium- und Jubiläums-Gratisnächten, 5-Marken-Gratisnächten, Gratisnächten der Kategorie 1–7 und anderen im Rahmen eines Angebots gewährten Gratisnächten. Courtesy Card Suite-Upgrade-Prämien können nicht in Verbindung mit Hotels und Resorts eingelöst werden, die noch nicht eröffnet sind, wenn das Mitglied seine Reservierung vornimmt, selbst wenn Reservierungen für ein solches Hotel oder Resort ansonsten angenommen werden.

(e) Besondere Hotline für Reservierungen: Courtesy Card Mitglieder haben Zugang zu einer ausschließlich Courtesy Card Mitgliedern vorbehaltenen Reservierungshotline. Courtesy Card Mitglieder, die 60 auf den Status anrechenbare Übernachtungen abschließen oder in einem Kalenderjahr 100.000 Basispunkte sammeln, haben zusätzlich Zugang zu einem speziellen Reservierungsmitarbeiter, dem My Hyatt Concierge. Courtesy Card Mitglieder finden die Kontaktinformationen für diese Reservierungshotline, indem sie sich bei ihrem Konto anmelden. Courtesy Card Mitglieder, denen Zugang zu einem My Hyatt Concierge erteilt wird, erhalten die entsprechenden Kontaktinformationen von Hyatt.

 

(f) Zusätzliche Vorteile: Alle Courtesy Card Mitglieder genießen zusätzlich folgende Vorteile:

 

(i) Wie im Abschnitt „Globalist Status“ von Anhang C der Programmbedingungen beschrieben, verfügbar auf www.worldofhyatt.com/terms:

  • Erlassene Resort-/Facilitygebühren bei Zahlung einer anrechnungsfähigen Rate.
  • Ehrengast-Vorteile beim Verschenken einer anrechenbaren Prämie. (Der Empfänger erhält die Hotelvorteile, die Mitgliedern mit Globalist Status gewährt werden.)

 

(ii) Wie im Abschnitt „Explorist Status“ von Anhangs C der Programmbedingungen beschrieben:

  • Lockere Stornierungsbedingungen

 

(iii) Alle für Globalists in Verbindung mit teilnehmenden Exhale Standorten verfügbaren Vorteile, aufgeführt in den Bedingungen für Exhale, die unter worldofhyatt.com/exhale einsehbar sind.

(g) Einschränkungen für das Sammeln einiger Milestone-Prämien.  Ein Courtesy Card Mitglied kann allgemein die in Abschnitt IV von Anhang B beschriebenen Milestone-Prämien sammeln, mit der Einschränkung, dass – ungeachtet der Anzahl der von diesem Mitglied abgeschlossenen und auf den Status anrechenbaren Übernachtungen oder gesammelten Basispunkte – kein Courtesy Card Mitglied zum Sammeln von Club-Lounge-Zugangsprämien berechtigt ist, die anderen Mitgliedern zur Verfügung stehen, nachdem sie 20 und 30 auf den Status anrechenbare Übernachtungen abgeschlossen oder 35.000 und 50.000 Basispunkte gesammelt haben. Gleichfalls ist das Sammeln von kostenlosen Suite-Upgrade-Prämien (jeder Begriff in dem in Anhang B definierten Sinn) ausgeschlossen, das für andere Mitglieder nach dem Abschluss von 50 und 60 auf den Status anrechenbaren Übernachtungen oder dem Sammeln von 80.000 und 100.000 Basispunkten in einem Kalenderjahr möglich ist.

III.  Hotelvorteile für anrechnungsfähige Raten und Prämienaufenthalte. Die nachstehenden „Hotelvorteile“ werden von dem entsprechenden Hotel oder Resort während des Aufenthalts eines Mitglieds nur dann gewährt, wenn das Courtesy Card Mitglied (i) für die betreffende Nacht eine anrechnungsfähige Rate gezahlt hat oder (ii) eine Gratisnacht-Prämie, eine Zimmer-Upgrade-Prämie oder Points + Cash (Punkte und Bargeld)-Prämie eingelöst hat. Zahlt das Courtesy Card Mitglied für den Aufenthalt eine nicht anrechnungsfähige Rate (in einer anderen Form als im Rahmen der Einlösung einer Gratis-Nacht), werden ihm für diesen Aufenthalt keine Hotelvorteile gewährt.

 

(a) Bestes verfügbares Zimmer: Courtesy Card Mitglieder erhalten in Hyatt Hotels und Resorts das beste zum Zeitpunkt des Check-in verfügbare Zimmer, einschließlich Suiten und Zimmern mit Zutritt zur Club Lounge. Das jeweilige Hotel oder Resort legt nach eigenem Ermessen fest, welches das beste verfügbare Zimmer ist. Das „beste Zimmer“ kann, muss aber nicht notwendigerweise, zu einer höheren Zimmerart/-kategorie gehören als das Zimmer, das das Mitglied gebucht hat. Nicht gültig bei Hyatt Place, Hyatt House oder Hyatt Residence Club Hotels und Resorts.

 

(b) Verfügbarkeit eines bevorzugten Zimmers: Kann einem Courtesy Card Mitglied – das in einem Hyatt Hotel oder Resort mit einer Reservierung einchecken möchte – nicht sofort ein Zimmer in der reservierten Kategorie gegeben werden, wird ihm das erste verfügbare Zimmer dieser Kategorie angeboten. Dem Mitglied kann alternativ angeboten werden, seinen Vorteil „Bestes verfügbares Zimmer“ in Anspruch zu nehmen, sollte ein anrechenbares Zimmer in der Kategorie über der reservierten Kategorie zur Verfügung stehen. (Sollte es in einem Hotel oder Resort notwendig sein, diesen Vorteil mehr als einem (1) Courtesy Card Mitglied für dieselbe Zimmerkategorie an demselben Tag zu gewähren, entscheidet der Zeitpunkt, an dem das jeweilige Courtesy Card Mitglied eincheckt, über die jeweilige Priorität.) Dieser Vorteil steht in Hyatt Residence Club Resorts nicht zur Verfügung.

 

(c) Aufmerksamkeit zur Begrüßung: Courtesy Card Mitglieder erhalten beim Check-in in den teilnehmenden Hyatt Hotels und Resorts eine kostenlose Aufmerksamkeit zur Begrüßung in Form von Speisen oder Getränken. Die Aufmerksamkeit zur Begrüßung wird vom jeweiligen Hotel oder Resort nach eigenem Ermessen bestimmt.  Dieser Vorteil wird in Hyatt Residence Club Resorts nicht angeboten.

 

(d) Zusätzliche Hotelvorteile: Courtesy Card Mitglieder erhalten auch die folgenden zusätzlichen Hotelvorteile, die in Anhang C der auf www.worldofhyatt.com/terms. erhältlichen Programmbedingungen beschrieben sind.

 

Wie im Abschnitt „Globalist Status“ des Anhangs C beschrieben:

 

  • Zugang zur Club Lounge
  • Später Check-out bis 16:00 Uhr
  • Kostenloses Parken bei Gratisnächten

 

Wie im Abschnitt „Discoverist Status“ des Anhangs C beschrieben:

 

  • Extra Check-in-Bereich
  •  Kostenloser Premium-Internetzugang im Zimmer
  • Täglich eine Flasche Wasser